Ohjaaa!
(Alternate Version!!!)
(
***)

 

PROLOG II
These: Arbeitgeber-Denke!? in Häschen-Witz-Manier: Bisse *Psychisch Krank*!-Bisse blöd inne Birne?-Musse Dir alles gefallen lassen?

Tribut-Umzug
The Sniffers in
Deutsch und Englisch
DEMO am 01.06.2021

Bild zur vorbereiteten Demo

 https://www. crazyducktales.com

Lapidarer Grund für alles?

 https://www.fsp-entenhausen.com

 https://www.fsp-muenster.com

Demokratie!!! (***)   Letzte richtige Worte?

 https://www .suboptimales.com

  https://www.afairytale2.com

  Ohjaaa!

 

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemla gen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen

16.06
24
  03:30
Uhr

Zur
Daten-
Schutz-
Erklärung

RECT 

      
 
Eine Armee von Enten kämpft gegen meinen jetzigen (22.09.23)
Ex-Arbeitgeber.
     
Sense of all?
Das Märchen
***

RECT
Ojaaah!
Alle Folgen

RECT 

ACHTUNG!!!
§§§ -
WICHTIGER RECHTLICHER HINWEIS - §§§
   
DIE          Es handelt sich hier um
TECHNIK     REAL-SATIRE”!
Garantiert !!!
 
The X -Files 
Mission “Viva Colonia ” erfüllt !!!
Mission “Hauptstadt Berlin” erfüllt !!!
Dear Mr. President


Best of
Cartoons
 

Lieber Vo(e) rstand
oder auch mittlerweile Geschäftsführer
 des
FSP
Entenhausen
als
Mann mit Konzepten:
Bitte setzen Sie nur noch
auf durchdachte,
kreative Konzepte und sehen ihre Arbeitnehmer nicht mehr immer von vorneherein als potenzielle Feinde an!!!

RECT 

SOMeWHERE   OVER   THE  RAINBOW ???

  
Created by
Hans Entenhausenmann
Hausmeister Det

Website in Englisch !( ***)

https://www. crazyducktales.com        https://www.fsp- muenster.com       https://www.fsp-entenhausen. com     https://www.suboptimales.com        https://www. afairytale2. com     http://www.a- fairy-tale.de

    Jörg Barlsen Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Buchhalter St. Schneider ”FSP – Für Soziale Teilhabe* (*assoziale Aus- und Abgrenzung) und Psychische Gesundheit* (*Gewaltausübung) e.V. Münster Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg

IMPRESSUM     Created by  Hans Entenhausenmann, also Hausmeister Det     e-Mail:  kunstdesdenkens(ad) gmail.com    hans.entenhausenmann(ad)gmail.com     SOMeWHER OVE R   TH RAINBOW   ???  

§§§ WAS SAGT DAS TIERSCHUTZGESETZ??? §§§
ZUR EUROPAWAHL: LEIBNITZ WAR NUR DIE VORHUT. JETZT KOMMEN DA LE PEN(N) UND DIE AFD SOFORT HINTERHER!!!

DIE TECHNIK

Das Wandern ist des Müllers Lust

Prolog
PROLOG II
Märchen
LIEBE BES...
Zur Person
Abmahnung
Kündigung
Datenschutz
Kontakt
Epilog
SATIRE
Hilfe?!
Asse
Leg-Ente
Abschied
Hand-Karren
Kölle
Berlin
Emotionen
Smart
Nachspann
Die Kapitel

  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
Endlich, ich habe lange nach einer Überschrift für diese Website gesucht. Es war echt schwierig. Aber das Ergebnis meiner Überlegungen überzeugt mich voll. Besser konnte ich es gar nicht treffen. Und du brauchst diese Überschrift auch absolut keiner Märchenfigur zuordnen!
Das schafft der Leser dieser Website ganz von selber. (Eintrag erfolgte am 08.10.2021)
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
“Der Zweck heiligt immer die Mittel?” (02.10.2023!!!)
oder
“Was passiert, wenn da mal jemand den Spieß umdreht?”
Die zweite Frage ist noch offen und absolut noch nicht geklärt!!!
(Muß ich die Rolle, Opfer geworden zu sein, überhaupt akzeptieren???
Darf ich unter Einhaltung von deutschem Recht und Gesetz nicht auch
zum Täter werden?)
Die Kreativität dazu habe ich!!! Die Rücksichtslosigkeit dazu wurde mir gerade durch das Geschehene seit dem 28.06.2019 beigebracht!!!
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde

  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan CoerdeE
Erklärungsversuch mit Übertragung meiner psychischen Gesundheitslage,
übertragen auf eine körperliche Gesundheitslage.
Ich versuche mal das, was mir bei diesem Arbeitgeber passiert ist, verständlicher zu machen,
für die Leute, die sich mit psychischen Erkrankungen nicht auskennen und übertrage
das Ganze mal auf ein körperliches Gebrechen:
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
Stellen Sie sich vor, ich der „Hans Entenhausenmann“ wäre als Arbeitnehmer in einer Arztpraxis beschäftigt gewesen.
Es ist bekannt, dass du ein nichtheilbares Organleiden hast. Äußerlich ist da nichts zu sehen, aber alle in der Praxis
kennen genau die Stelle, wo, wenn da gedrückt wird, die größten Schmerzen entstehen. Du arbeitest wirklich schon lange
in der Praxis, es wird Rücksicht darauf genommen und, wenn du Probleme bekommst, weil mal eine neue Arbeitskraft
anfängt und aus Versehen auf diese Stelle drückt, wird da miteinander kommuniziert, das man da besser aufpassen muss.
Du leistest gute Arbeit, die auch von allen anerkannt wird in dieser Arztpraxis.
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
Nach 18 Jahren geht nun der bisherige Chef dieser Praxis in Rente. Ein neuer Chef übernimmt nun die Praxis. Das alte
Personal und auch du bist da weiterbeschäftigt. Ein halbes Jahr läuft alles wie gewohnt weiter, aber dann schränkt man
dich darin ein, vernünftig arbeiten zu dürfen und es wird dir jede Verantwortung für deine Arbeit entzogen. Dann fangen
ganz wenige von dem Stammpersonal an, genau an der Stelle zu drücken, wo du die größten Schmerzen empfindest.
Du beschwerst dich darüber bei dem neuen Chef, dieser drückt aber auch an genau dieser Stelle.
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
Im Laufe der Zeit werden diese Schmerzen bei dir immer größer. Du sagst den Personen, die das machen, den zwei vom
alten Personal und auch dem neuen Chef: “Bitte hört auf damit!” Das geschieht aber nicht. Du suchst Hilfe bei einer
Dienststelle der Stadt, in der du wohnst. Es kommt zu einem Treffen mit dem neuen Chef, dem Vertreter der Stadt, einer
bei dem Chef angestellten Fachkraft und dir selber. Du erzählt im Beisein des Vertreters der Stadt, dass man bei dir genau
immer an einer Stelle drückt, wo es besonders weh tut. Der Vertreter der Stadt sagt dir dann: Können Sie da ein Gutachten
für vorweisen, dass diese Stelle besonders weh tut? Hast du nicht, jeder in der Arztpraxis kennt ja die Stelle, wo es
besonders weh tut. Du kriegst dann auch noch von diesem Vertreter der Stadt eine dreiseitige Ausarbeitung darüber,
dass das rechtlich alles einwandfrei ist, was da unter deinem neuen Chef mit dir gemacht wird.
Du kriegst dann irgendwann raus, dass der jetzige Chef dir eine andere Arbeit aufdrängen will mit weniger Stundenlohn.
Man drückt immer wieder durch die gleichen Leute, die wissen, dass das für dich die größten Schmerzen erzeugt, an dieser
Stelle. Diese Stelle ist ja wie gesagt, von außen nicht sichtbar. Du bist aber ganz extrem öfters krankgeschrieben als vorher.
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
Du gehst zu einem Anwalt. Dieser sagt dir nun: Das mag ja passieren, aber Sie müssen es auch beweisen können. Ich habe
da keine Handhabe ohne Beweise. Wenn Sie aber durch Druck auf diese schmerzende Stelle versterben, kann ihre
Frau und Familie  den Arbeitgeber dafür verklagen. Das wäre dann eine nachweisbare Auswirkung dessen, was Ihnen in
der Arztpraxis passiert ist.
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
Du ziehst eine andere Konsequenz und kündigst bei diesem Arbeitgeber. Durch dieser immerwährende Reizung an dieser schmerzenden Stelle, sind die Schmerzen, die du auch ohne Drücken verspürst, mit der Zeit immer größer geworden und musst nun bei einem anderen Arzt in Behandlung zu geben, damit das Leben wieder für dich erträglich wird.
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
Deutlicher kann ich es nicht machen, was mir da in dem Verein
FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen
durch den Vorstand Herrn Jonas Leibnitz,
Frau Gerti Ganzheit und
Harald Hochzupferde passiert ist.
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
Für mich persönlich werte ich sowas dann als über einen langen Zeitraum (über zwei Jahre) vorgenommene permanente Körperverletzung, die da in
vollem Wissen aller Beteiligten vorgenommen worden ist. Du hast dich immer wieder mitgeteilt, aber es wurde nicht damit aufgehört.
Man wird dazu aufgefordert, durch einen Gutachter zu belegen, dass dem so ist.
Und das in diesem Verein, mit all den kompetenten Leuten, die da wirklich Experten auf ihrem Gebiet sind, und dich seit jetzt über 20 Jahren kennen..
Dir selber ist die Absurdität der Situation immer bewußt, aber dieser Herr Jonas Leibnitz hat nur im Auge,
seine Interessen auf “Deubel komm raus” durchzusetzen.
  Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde
Familie Jörling Clan Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Jörling Clan
Coerde

Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Buchhalter Schnieder FSP e.V. Münster Für soziale Teilhabe
Um sofort, zu Anfang der Geschichte, auf des “Pudels Kern” oder auch “Casus (Be)KNAKTUS” meines Anliegens im Internet zu sprechen zu kommen
!!!
Dieses jetzige Führungs-Duo gerade dieses sozialen ? Vereins, dessen voller Name da früher lautete „FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen“ und der sich da jetzt, seit kurzem, so nennt „Gemeinnützige FSP GmbH Entenhausen“, hat komplett emotional gesteuertes, hirnloses Denken, Handeln und Beauftragen immer auch mit im eigenen Gestaltungs-Repertoire des Beauftragens und Angehens von Arbeitsabläufen für die eigenen Arbeitnehmer. GERADE wenn es darum geht; eine eigene absolute Fachkraft in EDV-Angelegenheiten und  hausmeisterlichen Tätigkeiten auf den Mindestlohn herunterstufen und herunterdrücken zu wollen. So eine Fachkraft wird dann auch schon mal gerne, zumindest teilweise,  für die hochqualifizierten Kurierfahrten mit dem Fahrrad zum Abholen dreckiger Wäsche und der Auslieferung von gewaschener Wäsche vorgesehen.
Alles genau so geschehen UND AUCH BELEGT in den umfangreichen märchenhaften Wort- und Bild-Schilderungen hier auf meinen Website-Auftritten!
Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Buchhalter Schnieder FSP e.V. Münster Für soziale Teilhabe

Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Buchhalter Schnieder FSP e.V. Münster Für soziale Teilhabe
Wenn man 2 Jahre so einer Art von
Hannibal Lecter und dessen Spießgesellen (m/w/d) ausgeliefert gewesen ist, fängt man danach an, Angelegenheiten um ein herum ganz anders wahr- und aufzunehmen. So ein Verhalten von so einem Hannibal Lecter färbt halt immer sehr, sehr stark ab. Mehr Hannibal Lector Verhalten in diesem für mich selber mittlerweile nur noch “FSP-Kasperle-Verein”, jetzt ja eine GmbH, wie ich dieses wegen meiner eigenen “psychischen Erkrankung” vom 28.06.2019 bis zum 30.06.2021 durchleben musste, sollte nie wieder einem
Menschen mit psychischer Behinderung(m/w/d) widerfahren!!! (Rückmeldungen dazu gerne an kunstdesdenkens@gmail.com) Für soziale Teilhabe

                 Eins gilt es auch noch in Worte zu gießen:
Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder psychische Erkrankungen, angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt
Der Glaube an das Gute im Menschen ist bei mir durch das Verhalten eines Vorstandes Jonas Leibnitz, eines Vorgesetzten Harald Hochzupferde und einer Vertrauensperson Gerti Ganzheit sehr stark erschüttert worden.
Das hat mich persönlich auch privat sehr stark verändert. Meine Frau und ich hoffen aber darauf, dass sich
das irgendwie wieder einrenkt. Nicht alle Personen sind so drauf, wie die drei anfangs Erwähnten.
Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder psychische Erkrankungen, angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt

Auftritt mit meinem Handkarren in “Viva Colonia” am 22.09.2021 mit Bilderserie
Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder psychische Erkrankungen, angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt
Auftritt mit meinem Handkarren in der
Hauptstadt “Berlin” am 25.09.2021,
einen Tag vor der Bundestagswahl am 26.09.2021 mit Bilderserie

[Prolog] [PROLOG II] [Märchen] [LIEBE BES...] [Zur Person] [Abmahnung] [Kündigung] [Datenschutz] [Kontakt] [Epilog] [SATIRE] [Hilfe?!] [Asse] [Leg-Ente] [Abschied] [Hand-Karren] [Kölle] [Berlin] [Emotionen] [Smart] [Nachspann] [Die Kapitel]

 So sieht also die gemeine “Kampfente” aus!!!

M
E
I
N
E
 
A
R
M
E
E

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Past, Present , Future... auf
FSP g
GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
https://www.crazyducktales.com
         
Domains:
FSP gGmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
https://www.fsp-entenhausen.com       https://www.fsp -muenster.com
https://www.suboptimales .com   https://www.afairytale2 .com ( ENGLISH LANGUAGE )
FSP gGmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
Auch unter:
http://www.fsp -haengarsch.de       http://www.fsp-meuchelbeck.com        https://www.fsp-ev.com

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsenpsycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, , psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de man mir den Anwalt, genau deswegen, auf den Hals!   Familie Jörling Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster man mir den Anwalt, genau deswegen, auf den Hals!   Familie Jörling Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt Dahlweg Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt Dahlweg Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder 

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen ,
www.fsp-muenster.de
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
Denkanstöße: Was sind die möglichen Folgen, wenn ein an und für sich gutes System, wie die Psychiatrie in Entenhausen, pervertiert auf Veranlassung nur einer einzigen Person?
Der Betrachter dieser Website sollte sich dessen bewusst sein, dass auf dieser Website alles in “Zeitlupe” abläuft (aus Energiespargründen), damit mit der vorhandenen Restenergie die kompletten Abläufe dieser Geschichte noch im Detail zu Ende erzählt werden kann. Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V
FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen ,
www.fsp-muenster.de
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
Denkanstöße: Was sind die möglichen Folgen, wenn ein an und für sich gutes System, wie die Psychiatrie in Entenhausen, pervertiert auf Veranlassung nur einer einzigen Person?
Der Betrachter dieser Website sollte sich dessen bewusst sein, dass auf dieser Website alles in “Zeitlupe” abläuft (aus Energiespargründen), damit mit der vorhandenen Restenergie die kompletten Abläufe dieser Geschichte noch im Detail zu Ende erzählt werden kann. Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V
FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V